Easy Forex Erfahrungen – Testbericht für Forex Trader

Forex Broker Easy Forex im Test – meine Easy Forex Erfahrungen

easy forexBei Easy Forex können Anleger, neben dutzenden von Währungspaaren, auch Gold, Silber oder Rohöl handeln. Wahlweise stehen hierfür der Metatrader 4 oder eine hauseigene Plattform zur Verfügung. Um ein Konto zu eröffnen, muss im Gegensatz zu anderen Brokern, kein Mindestbetrag eingezahlt werden. Der Broker ist in Zypern registriert und unterliegt somit den strengen Regularien der Europäischen Union. Das Angebot von Easy Forex richtet sich vor allem an private Trader, die auf einfache Weise am lukrativen Devisenhandel teilnehmen möchten.

Die Fakten zu Easy Forex im Überblick:

  • Sitz und Regulierung innerhalb der EU
  • keine Mindesteinzahlung
  • persönliche und professionelle Unterstützung
  • kommissionsfreier Handel
  • Währungen, Rohstoffe und Indizes mit nur einem Konto handeln
  • deutschsprachiger Support
  • kostenloses Demokonto mit 50.000 Euro „Spielgeld“

easy forex

Handeln mit Easy Forex

MT-4 ist eine leistungsstarke Handels- und Analysesoftware, die mittlerweile bei vielen Brokern zum Standard gehört. Neben umfangreichen Charting-Tools bietet das Programm Indikatoren mit Expert Advisors sowie die Möglichkeit zum automatischen Handeln. Neben einer Downloadversion steht den Kunden bei Easy Forex auch eine mobile Variante für das Handeln vom iPhone sowie Smartphones mit Android Betriebssystem zur Verfügung. Für Einsteiger bietet sich zunächst die Nutzung der etwas übersichtlicheren hauseigenen Software „TradeDesk“ an. Diese steht sowohl als Download wie auch als webbasierte Variante zur Verfügung. Das Tool bietet alle gängigen Orderarten und verfügt über diverse zusätzliche Extras. Besonders zu erwähnen ist die Möglichkeit, mit Inside Viewer zu sehen, wie und wo sich andere Anleger bei Easy Forex positioniert haben. Die Software konnte in unserem Test mit ihrer einfachen Bedienung bei gleichzeitig hohem Funktionsumfang überzeugen.

Weiter zum Demokonto von Easy Forex Broker

Mobiler Handel nur über iPhone und iPad

Immer mehr Händler möchten auch von ihrem Smartphone oder Tablet PC auf ihr Handelskonto zugreifen. Diese Möglichkeit wird von Easy Forex derzeit nur über das iPhone angeboten.

easy forex mobil 1easy forex mobil 2

Die Funktionen der mobilen Anwendung im Überblick:

  • Live Daten für mehr als 100 Währungen
  • Öffnen und Schließen von Positionen
  • Live-Tweets aus dem Easy Forex Handelsraum
  • Große Auswahl an Charts
  • Finanzkalender von Wirtschaftsindikatoren, die den Markt prägen
  • Alle Handelsarten verfügbar
  • Komplette Verwaltung des Handelskontos

Die App kann kostenlos im App Store von Apple heruntergeladen werden.

Hebel und Spreads bei Easy Forex

Easy Forex bietet den Handel mit Hebeln von 1:50, 1:100 und 1:200 an. Diese sind im Vergleich mit anderen Brokern zwar nicht unbedingt spektakulär, bewegen sich jedoch noch im Durchschnitt. Dies gilt auch für die berechneten Spreads. Beim sehr beliebten Währungspaar EUR/USD liegt dieser beispielsweise bei 3 Pips, was im Vergleich zu anderen Forex Brokern ebenfalls im Durchschnitt liegt. Dazu garantiert der Broker, dass es beim Handel keinerlei versteckte Kosten gibt. Einige Broker verlangen zum Beispiel eine kleine Gebühr, wenn man sich Gewinne auszahlen lassen möchte. Dies ist bei Easy Forex nicht der Fall.

Demokonto mit jeder Menge Spielgeld

Wer sich von den Möglichkeiten bei Easy Forex überzeugen möchte, kann zunächst auch ein kostenloses Demokonto eröffnen. Anschließend stehen dem Nutzer 50.000 Euro an Spielgeld für das Handeln zur Verfügung. Auf diese Weise können Trader sowohl den Broker als auch ihre Tradingfähigkeiten ohne jedes Risiko einem Test unterziehen

Als besonderen Service bietet Easy Forex noch einen Trading-Simulator, der komplett ohne Anmeldung oder Registrierung genutzt werden kann. Damit lässt sich das Portal eine komplette Stunde lang testen. Wer sich zuvor registriert, kann das Portal sogar für zwei Stunden einem Test unterziehen. Auf diese Weise können sich Interessenten einen ersten Überblick verschaffen, ohne dass der Simulator ein Demokonto ersetzen könnte.

Überhaupt lässt sich sagen, dass Easy Forex gerade für Einsteiger eine Menge Vorteile bietet. So gibt es auf der Webseite eine umfassende Unterrubrik „Neu im Devisenhandel“ mit einer Fülle an Informationen. Einsteiger profitieren zudem von der leicht zu bedienenden webbasierten Handelsplattform. Händler, die mehr Funktionalitäten wünschen, können sich die Handelsplattform TradeDesk kostenlos downloaden, Diese überzeugt vor allem mit einer besseren Charterstellung und der Möglichkeit, auf Charts zu Traden. Beim persönlichen Account Service Manager können Kunden zudem ein intensives Einzeltraining absolvieren.

Kontoeröffnung und Extras bei Easy Forex

Für die Eröffnung eines Handelskontos entstehen generell keine Kosten. Easy Forex bietet Anlegern unterschiedliche Kontenmodelle die sich sowohl durch die Funktionen wie auch die Konditionen beim Forex Handel unterscheiden. Für die Eröffnung eines Standard-Kontos ist lediglich eine Mindesteinzahlung  von 25 Euro erforderlich. Dies macht die Kontoeröffnung auch für Anfänger sehr leicht. Wer 1.500 Euro einzahlt, erhält ein „Premium-Konto“ und bei 15.000 Euro gibt es ein VIP-Konto. Die Kommissionen sind in allen Varianten kostenfrei. Die anfallenden Gebühren beschränken sich ausschließlich auf die Spreads. Bei der Standard-Variante gilt ein fester Spread von 3 Pips. Beim Premium-Konto fallen 2,5 und beim VIP-Konto 1,8 Pips an. Dazu profitieren Inhaber eines Premium- oder VIP-Kontos von der Zusendung der Handelsnachrichten per SMS sowie einem Treueprogramm.

 

httpv://www.youtube.com/watch?v=z2XGyGNL4hg

 

Schritt 1: Registrierung bei Easy Forex

Ein eigenes Handelskonto lässt sich bei Easy Forex völlig unkompliziert und in wenigen Schritten eröffnen. Im ersten Schritt werden zunächst die persönlichen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer eingegeben. easy forex

Schritt 2: Auswahl des Kontenmodellseasy forex

Schritt 3: Angaben vervollständigen

Im 3. Schritt werden noch einige Fragen zum Einkommen, beruflichen Status sowie den geplanten Investitionen gestellt. easy forex

Schritt 4: Einzahlung vornehmen

Nach Abschluss der Registrierung bei Easy Forex können Kunden mit einem Klick auf den Button „Einzahlung“ den gewünschten Betrag per Kreditkarte auf das Handelskonto einzahlen.   easy forex

Der Bonus von Easy Forex im Test

Wie in der Branche mittlerweile üblich, bietet auch der Broker Easy Forex für Neukunden einen attraktiven Bonus an. Wer innerhalb von 30 Tagen nach Kontoeröffnung eine Mindesteinzahlung von 25 Euro vornimmt, erhält einen Bonus in Höhe von 20 Prozent auf seinem Handelskonto gutgeschrieben. Wer also beispielsweise 1.000 Euro einzahlt, kann direkt mit einem Guthaben von 1.200 Euro in den Handel einsteigen. Um den Bonus zu erhalten reicht eine E-Mail an den Kundenbetreuer von Easy Forex völlig aus.

Wie bei anderen Brokern unterliegt die Auszahlung des Bonus auch bei Easy Forex gewisse Bedingungen. Welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, wird dem Trader bei Beantragung des Bonus mitgeteilt. Allgemeine Informationen werden hierzu nicht veröffentlicht.

Zusätzlich zum Bonus für Neukunden bietet der Broker noch einen Freundschaftsbonus an. Wer einen neuen Kunden wirbt erhält hierfür einen Bonus, sobald dieser eine erste Einzahlung vorgenommen. Leistet der Neukunde beispielsweise eine erste Einzahlung über 600 Euro, erhält der Werber einen Betrag von 100 Euro auf seinem Handelskonto gutgeschrieben. Der geworbene Freund erhält zusätzlich nochmals eine Gutschrift über 50 Euro.

Deutschsprachiger Support

Das Informationsangebot auf der Webseite von Easy Forex ist zum Teil nur in englischer Sprache verfügbar. Der Support erfolgt jedoch auch in deutscher Sprache. Dabei kann der Kundenservice sogar an 7 Tagen rund um die Uhr erreicht werden. Lediglich in Randzeiten kann es vorkommen, dass nur ein englischsprachiger Mitarbeiter zur Verfügung steht.

Am schnellsten lässt sich der Kundensupport via Live Chat erreichen. Der telefonische Support wird leider nur über die Niederlassungen in Limasol, London oder Warschau angeboten. Dies ist definitiv ein Manko, welches in nächster Zeit behoben werden soll. Punkten kann Broker dagegen mit schnellen Bearbeitungszeiten bei Anfragen per E-Mail. Diese werden oftmals schon innerhalb weniger Stunden beantwortet.

Dauer der Ein- und Auszahlungen

Das Handelskonto kann in bis zu 18 verschiedenen Währungen geführt werden. Leider fallen die angebotenen Zahlungsvarianten etwas dürftig aus. Einzahlungen können ausschließlich per Kreditkarte oder Überweisungen getätigt werden. In diesem Bereich hinkt der Broker seinen Mitbewerbern noch etwas hinterher. Positiv ist, dass Auszahlungen bei Easy Forex sehr schnell bearbeitet werden. Während unseres Tests erfolgte die Bearbeitung zumeist noch am selben Werktag. Erfolgt die Auszahlung auf eine Kreditkarte, wird der Betrag in der Regel innerhalb von zwei Werktagen gutgeschrieben. Bei Banküberweisungen kann dies bis zu sieben Tage dauern. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass weder für Ein- noch für Auszahlungen irgendwelche Kosten berechnet werden. Bei anderen Brokern werden für eine Auszahlung bis zu 30 Euro fällig.

Was ist neu bei Easy Forex?

Ist Easy Forex seriös?

Der juristische Sitz des Unternehmens befindet sich auf der Kanalinsel Guernsey. Da diese als Steueroase mit eher laschen Regularien gilt, kommt öfters die Frage auf, inwieweit Easy Forex tatsächlich seriös ist. Allerdings muss man wissen, dass der Broker, wie viele andere auch, von Zypern aus agiert. Dadurch unterliegt Easy Forex den strengen Richtlinien und Bestimmungen der Europäischen Union (EU). Das bedeutet unter anderem, dass Unternehmens- und Kundengelder getrennt verwahrt werden müssen. Zudem greift für alle Einlagen von bis zu 100.000 Euro die gesetzliche Einlagensicherung. Gelder sind bis zu diesem Betrag bei einer Insolvenz des Brokers komplett geschützt. Ein Zeichen für das seriöse Arbeiten von Easy Forex ist zudem der deutschsprachige Support. Bei offenen Fragen steht rund um die Uhr ein Mitarbeiter des Brokers zur Verfügung. Wer mindestens ein Premium-Konto eröffnet, profitiert zudem von einem persönlichen Account-Manager.

Fazit zu meinen Easy Forex Erfahrungen

Easy Forex bietet sowohl für Einsteiger wie auch für Profis alle Möglichkeiten für einen erfolgreichen Devisenhandel. Besonders positiv fällt der umfassende Kundenservice in deutscher Sprache sowie die geringe Mindesteinzahlung auf. Erfreulich ist zudem der Verzicht auf Requotes und, abgesehen vom MetaTrader, auf eine Slippage. Ein kleiner Mangel ist, dass Einzahlungen ausschließlich per Kreditkarte oder Banküberweisung vorgenommen werden können und der Sitz des Brokers, daher empfehle ich als Alternative fürs Forex Trading Markets.com und ActivTrades.

Expertentipp:

Auch wenn der Forex-Handel relativ leicht verständlich ist und Einsteiger in der Regel keine Probleme haben, die Funktionsweise zu verstehen, sollten die ersten Trades über das Demokonto gesetzt werden. Ohne die Gefahr, hier Kapital zu verlieren, lässt sich das Trading auf diese Weise optimal testen.

Jetzt anmelden beim Easy Forex Broker

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf  Twitter!

Easy Forex Erfahrungen – Testbericht für Forex Trader was last modified: Mai 18th, 2016 by Deutsche Forex Broker
Erfahrungsberichte Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe einen Erfahrungsbericht zum Broker!
Beim Schreiben achte bitte auf Inhalt und gute Lesbarkeit. Empfohlene Länge deines Berichtes: mindestens 250 Wörter

Sort by:

User Avatar
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Erfahrungsbericht schreiben