Candlesticks und ihre wichtige Bedeutung für den Handel

Der Handel mit Forex, Binären Optionen und Aktien kann einfacher sein. Das haben sich in der Vergangenheit Händler gedacht, die gerne eine Vereinfachung der Handelsweisen für sich nutzen wollten. Herausgekommen sind Analysen, die durchaus interessant sind, jedoch auch sehr  kompliziert. Anfänger, die heutzutage immer wieder auf Binäre Optionen, Forex und Co. stoßen, möchten sichern, dass sie ausreichend Informationen zur Verfügung stehen haben, um eine technische Analyse der unterschiedlichen Charts durchführen zu können. Der aktuelle Markt der Analysen bietet die Nutzung von Charts an, die in Echtzeit angezeigt werden. Das hat den Vorteil, dass man immer weiß, wie die aktuellen Werte der besonderen Handelswerte sind. Neben den normalen Kursen sind auch Candlesticks zu verwenden. Unter den Candlesticks werden Kerzen verstanden, die einen Kurs im Detail beschreiben können und somit umfangreiche Informationen anbieten, um den Kurs einschätzen zu können.

Die Kerzen geben Hoffnung

soap-bubble-374934__180Die Kerzen, die auch gerne als Candlesticks bezeichnet werden, sind die einfachste Weise, um Werte von Binären Optionen und Forex darzustellen. Es werden einzelne Kerzen angeboten, die isoliert zu betrachten sind und die einen Eröffnungskurs verdeutlichen, die zwischenzeitlichen Schwankungen und auch den Schlußkurs. Die Kerzen können einen deutlichen Hinweis auf Schwankungen und plötzliche Veränderungen geben, weshalb es zahlreiche Formationen der Kerzen gibt. Einige Kerzen weisen einen längeren Docht auf, der entsprechend zu analysieren ist. Grundsätzlich sind die Kerzen jedoch die beste Methode, um einen Kurs sehr detailliert zu analysieren und zur gleichen Zeit zu sichern, dass nicht nur Durchschnittswerte für die Analysen zur Verfügung stehen.

Die Kerzen haben ihren Namen ihrem Aussehen zu verdanken, da sie aus einem dicken Balken bestehen und einen senkrechten Docht aufweisen. Der Docht kann je nach Kurs länger oder kürzer ausfallen. Der Docht kann oben aus der Kerze herauskommen oder unten aus der Kerze herausragen. Die Analyse der aktuellen Werte ist durchzuführen, um das Aussehen der Kerze am besten für einen erfolgreichen Handel nutzen zu können.

Die Japaner haben die Kerzen erfunden. Es heißt, dass bereits im 17. Jahrhundert eine der ersten Kerzen gezeichnet wurde, die für Händler sinnvoll eingesetzt werden konnte. Die Händler haben ihre Geschäfte mit den Kerzenanalysen weitergeführt und daraus ist nach der Geschichte der Kerzen eine Weiterentwicklung der aktuellen Charts geworden. Natürlich ist die Verwendung der Candlesticks nicht notwendig. Wie an dem Aktienmarkt eingesehen werden kann, können normale Verlaufskurven die aktuellen Werte verdeutlichen. Interessant sind die Kerzen jedoch dann, wenn kürzere Handelszeiten ins Auge gefasst werden und zum Beispiel dem 1 Minute Trade oder dem 60 Minuten Trade profitiert werden möchte.

Candlesticks haben Vorteile

Die Candlesticks können unterschiedliche Vorteile aufweisen. Sie sind aufgrund der Farben Grün und Rot entsprechend in derWertung einzuordnen, um die Eröffnungs- und Schlusskurse vorteilhafter einordnen zu können. Es ist zu erwähnen, dass folgendeVorteile gegenüber den anderen Kursverläufen zu nutzen sind:analysis-515243__180

  • Candlesticks werden farblich dargestellt
  • Zahlreiche Informationen sind in einer Kerze vorhanden
  • Leichtere Analyse durch die Candlesticks möglich
  • Mehrere Kerzen bilden besondere Einstiegswege für den Handel

Natürlich ist im Detail zu klären, inwiefern gesichert werden muss, inwiefern unterschiedliche Kerzen nebeneinander stehen müssen,
um einen Kurs entsprechend einordnen zu können. Die meisten Händler können anhand der Kerzenformationen klären, wann ein Einstiegskurs für den Handel gesichert ist. Die Candlesticks-Charts verdeutlichen Angebot und Nachfrage auf dem Markt. Die Kerzen sind sehr ansprechend im Chart aufgeführt, damit der Trader eine bessere Bewertungsbasis für sich nutzen kann. Mit der klassischen technischen Analyse kann der Kursverlauf vorteilhafter eingeschätzt werden, was nicht bei den anderen Charts möglich ist.

Bedeutungen der Kerzen

graph-36796__180Das Geheimnis der Asiaten ist in den Kerzen verborgen, meinen viele Trader, die sich mit der Investment-Analyse beschäftigen. Klar ist, dass durch die Kerzen ein Verlauf einer Handelssession intensiver nachempfunden werden kann. Durch die Kombination von den Eröffnungskursen, den Hoch- und Tiefpreisen sowie den Schlusspreisen ist gesichert, dass eine Mischung aus den wichtigsten Werten übermittelt wird. Die komplette Bewegung von der Eröffnung bis zum Schlusskurs lässt den kompletten Kerzenkörper entstehen. Der Körper der Kerze ist grundsätzlich in Grün gehalten. Einige Charts stellen die Kerze in Schwarz dar. Die Kerze ist dann grün, wenn der Schlusskurs unter dem Eröffnungskurs liegt, was ein Anstieg der Daten im Chart bedeutet. Liegt der Schlusskurs hingegen oberhalb des eröffneten Kurses, wird die Kerze in rot gezeichnet. Einige Charts, vor allem bei asiatischen und japanischen Chartversionen, werden weiße, rote oder schwarze Kerzen verwendet, die auch eine unterschiedliche Kombination aufweisen können. Wird der Chart jedoch einige Minuten beobachtet, ist direkt zu erkennen, welche Farbe für welchen Kurs steht. Das ist aus den Bewegungen der Kerzen leicht ersichtlich.

Die Kerzen weisen darüber hinaus einen Schatten auf, der oberhalb oder unterhalb einer Kerze platziert sein kann. Der Schatten ist auch gerne als Docht bezeichnet, um somit das Bild der Kerze abzurunden. Es gilt zu beachten, dass die Kerzen entsprechend ihrer Kurswerte weitere Spezialnamen erhalten haben. So können unter anderem sehr kleine Kerzenkörper mit einem extrem langen Docht gesichtet werden, was bedeuten würde, dass ein bestimmtes Handelssignal mit sich bringt. Darüber hinaus gibt es besondere Formationen, die von den Kerzen gebildet werden müssen, damit eine Wertebasis für den zukünftigen Handel erhalten werden kann. Die meisten Formationen können als Einstiegsmöglichkeit sinnvoll sein oder auch ein Stillstand eines Trends sein.

Signale erkennen

hook-829942__180Signale können mit dem Candlesticks-Chart gut bewertet werden. Bei der Analyse ist wichtig zu erkennen, ob eine Formation eher bullish, also steigend oder bearish ist. Bearishe Kurse sind fallend, die entsprechend zu handeln sind. Bei einem Aufwärtstrend können Trendrichtungen erkannt werden, die eine besondere Formation aufweisen. Bullishen Umkehrformationen sind bei einem Aufwärtstrend nicht vorhanden. Allerdings können die Candlesticks eine bullishe Formation aufweisen. Wird ein Abwärtstrend erkannt, kann keine bearishe Formation deutlich werden. Vorher muss immer ein Trend bestimmt werden, bevor sich an eine der vielen Formationen und deren Analyse gesetzt wird. Die Kerzen dienen dazu, um ein bestimmtes Bild der Handelspartner zu sichern. Dieses Bild ist natürlich leicht verzögert, was jedoch bei den Echtzeitcharts mit Candlesticks nicht der Fall sein dürfte.

Zusätzlich ist zu beachten, dass es sehr wichtig ist, dass die technische Analyse in Kombination mit den Candlesticks gesichert wird. Nur so ist garantiert, dass die unterschiedlichen Signale entsprechend bewertet werden können. Gerne kann sich unter anderem mit den hochwertigen Indikatoren beschäftigt werden, die für eine entsprechende Analyse zu verwenden sind. Signale können zusätzlich durch unterschiedliche Candlesticks erkannt werden. Diese helfen unter anderem, um die Signale besser zu verstehen. Hierzu gehören unter anderem folgende Pattern, die als bullish anzusehen sind:

  • Hammer Candlestick
  • Pierching Line
  • Morning Star
  • Inverted Hammer

binary-code-574729__180Das sind nur einige der bekannten Kerzen, die unbedingt für eine hochwertige Analyse verwendet werden müssen. Analysten, die schon sehr viel Erfahrung mit den Candlesticks haben, setzen noch immer auf die hochwertigen Formationen der Kerzen, die ihnen verraten wie sich der Kurs in Kürze entwickeln wird. Die unterschiedlichen Kerzen sollten in ihrem Grundverhalten deutlich gelesen werden, damit der Abfall oder der Anstieg eines Kurses für positive Resultate beim Handeln führt. Die Signale der Kerzen sind abhängig von  dem Kurs, der bei Forex oder Binären Optionen eingeschlagen wird. Der Hammer gilt als einer der auffälligsten Signale, der als einzige Kerze angesehen wird, der einen deutlichen Anstieg oder Abfall eines Kurses mit sich bringt. Der Hammer ist sehr auffällig und bietet dem Analysten gute Werte an, um den fortlaufenden Kurs einzuschätzen. Häufig ist der Hammer für eine Umkehrung des Kurses anzusehen, was bedeuten würde, dass eine schnelle Umkehrung einkehren kann. Jedoch muss der Händler ausreichend Erfahrung haben, um dieses Signal werten zu können und nicht gar voreilig zu handeln.

 

Brokerempfehlung: XM Broker

anbieterbox_aktien_GKFXGerne möchte der Broker GKFX vorgestellt werden, der als hochwertiger Anbieter gehandelt wird. Der Anbieter setzt sich für den Handel mit Forex und CFD ein. Diese Werte können über den MT4 getradet werden, was für die meistem Trader eines der besten Systeme ist, um die aktuellen Kurse analysieren zu können. Der Broker hat seinen Sitz in London, kann jedoch auch eine Niederlassung in Frankfurt aufweisen. Außerdem sind bei dem Broker mehr als 100 Währungspaare zu handeln, die sehr gut einzusetzen sind. Immerhin sind nicht nur die Hauptwährungen

GKFX Erfahrungen - Mobil 1

Mobile Handelsplattform für iPhone.

vertreten, sondern auch Nebenwährungspaare, die den Händlern sehr gute Möglichkeiten für den Echtzeithandel anbieten. Einsteiger haben bei dem Broker sehr gute Chancen, sich die professionellen Seiten des Handels anzusehen. Mit den erstklassigen Analysemitteln sowie mit der Funktionserweiterung für MT4, können die Kunden grundsätzlich die besten Trades sichern. Durch den deutschsprachigen Support können zusätzlich zahlreiche Lernmaterialien genutzt werden, um den Umgang mit Trades zu lernen. Der Support ist die ganze Woche über erreichbar und bietet die besten Hilfestellungen an, um mehr Erfolg beim Trade zu bekommen. Gerne können die Kunden sogar mit Skrill  bezahlen. Die Ein- und Auszahlung ist sehr schnell vorgenommen und bietet darüber die Möglichkeit an, dass nach am gleichen Tag das Geld auf dem Konto gutgeschrieben wird, um den Handel über den Broker zu starten.

zum Broker GKFX

Candlesticks und ihre wichtige Bedeutung für den Handel was last modified: August 30th, 2015 by SarahM0