Bonus – Wo und wie erhalte ich den höchsten Bonus zum Traden?

Die Forex Broker mit dem besten Bonus

Marktet Marker bieten bei der Eröffnung eines Handelskontos mit die höchsten Einzahlungsboni an. So bietet beispielsweise der irische Forex Broker AVA Trade für Neukunden einen 100% Bonus auf die erste Einzahlung an. Allerdings sagt die prozentuale Höhe nur wenig über die tatsächliche Qualität des Bonus aus. Wesentlich wichtiger sind die jeweils geltenden Bonusbedingungen. Trader sollten insbesondere darauf achten, ab welchem Handelsumsatz der Bonus wieder ausgezahlt werden kann. In diesem Bereich bewegt sich Bonus von AVA Trade im marktüblichen Bereich. Je 10.000 Euro Umsatz wird ein Euro des Bonus als Echtgeld auf dem Handelskonto gutgeschrieben.

Woran lässt sich ein guter Bonus erkennen?

  • Möglichst geringer Umsatz für eine Auszahlung
  • Schnelle Gutschrift auf dem Handelskonto
  • Keine Einschränkungen bei den Einzahlungsmöglichkeiten
  • Möglichst hohe Obergrenzen und geringe Mindesteinzahlung

 

Bonus

Immer auf das Kleingedruckte achten

Wer mit dem Bonus ein echtes Schnäppchen machen möchte, sollte immer auf die Bonusbedingungen des jeweiligen Forex Brokers achten. So gibt es beispielsweise Boni, die an eine sehr hohe Einzahlung geknüpft sind, welche zudem noch innerhalb einer relativ kurzen Zeit geleistet werden muss. In diesen Fällen kann der Forex Broker mit einem besonders hohen Bonus werben, da die Auszahlungsbedingungen nur von den wenigsten Händlern erfüllt werden können. Beim Bonus von AVA Trade ist die Auszahlung lediglich an die entsprechende Mindesteinzahlung gebunden. Im Folgenden haben wir die Bonusbedingungen verschiedener Forex Broker miteinander verglichen.

Fairer Bonus bei AVATrade

Die Boni  von AvaTrade wird unmittelbar nach Zugang der Dokumente zur Verifizierung gutgeschrieben. Die Höhe der Boni richtet sich dabei immer nach der getätigten Einzahlung. Wer sein Handelskonto mit einem Betrag zwischen 100 und 300 Euro auflädt, erhält denselben Betrag nochmals als Bonus. Bei höheren Einzahlungen fällt auch der Bonus entsprechend größer aus. Dieser ist von 500 bis maximal 5.000 Euro gestaffelt. Diese Staffelung ist vor allem für Handelskonten vom kleiner bis mittlerer Größe vorteilhaft. Mehr dazu im Erfahrungsbericht von AvaTrade.

Die wichtigsten Fakten zum Forex Broker AVATrade:

  • Sitz und Regulierung in Irland
  • Handel unter anderem über MT4, MT5 und Mirror Trader
  • Mindesteinzahlung von nur 100 Euro
  • Neukundenbonus von bis zu 100 Prozent der Einzahlung

Forex Broker Plus500 vergibt Bonus auch ohne Einzahlung

Der große Wettbewerb unter den Forex Brokern kommt Anlegern auch bei den Neukundenboni zugute. So wirbt beispielsweise der in Großbritannien ansässige Forex Broker Plus500 mit einem Neukundenbonus von 25 Euro, auch wenn keine Einzahlung auf das Handelskonto getätigt wurde. Zudem gewährt der Forex Broker noch einen Bonus je nach Höhe des eingezahlten Betrages. Für eine Einzahlung von 100 Euro werden beispielsweise 30 und für 500 Euro gar 150 Euro als Bonus gutgeschrieben. Allerdings gibt es auch hier einige Einschränkungen. So ist der Bonus nur 3 Monate gültig und für jeden Euro wird eine Handelssumme von 12.000 Euro benötigt. Um die Boni von Plus500 zu erhalten müssen Kunden bei der Kontoeröffnung eine Mobilfunknummer angeben.

Die wichtigsten Fakten zum Forex Broker Plus500:

  • Sitz und Regulierung in Großbritannien
  • Bonus von 25 Euro auch ohne Einzahlung
  • hauseigene und webbasierte Handelsplattform
  • Demokonto ohne zeitliche Begrenzung und mit echten Live-Kursen
  • Nur 100 Euro Mindesteinzahlung
  • Testbericht von Plus500

Bonus

Der Bonus vom Forex Broker Finexo

Auch die auf Zypern ansässigen Brokern versuchen mit einem Bonus neue Kunden anzulocken. So bietet beispielsweise der Forex Broker Finexo je nach Höhe der Einzahlungen einen Neukundenbonus zwischen 50 und 1.000 Euro an. Der geforderte Handelsumsatz pro Euro Bonus liegt bei 10.000 Euro. Dazu lockt der Forex Broker mit wechselnden Aktionen und zusätzlichen Boni.

Die wichtigsten Fakten zum Forex Broker Finexo:

  • Sitz und Regulierung in Zypern
  • Handel unter anderem mit MetaTrader 4
  • geringe Mindesteinzahlung von 100 Euro
  • Attraktive Willkommensboni für Neukunden

Bonus

Expertentipp:

Grundsätzlich ist ein Bonus natürlich eine tolle Sache, allerdings sollte dieser nicht nur anhand von seine Höhe ausgewählt werden. Viel wichtiger sind die Bedingungen, die an eine Auszahlung geknüpft sind und teilweise dafür sorgen können, dass ein Trader von dem Bonus gar nicht profitieren kann.

Fazit zu den Boni der Forex Broker

Der Neukundenbonus kann durchaus als Entscheidungskriterium für die Wahl des Forex Broker genutzt werden. Allerdings sollten Trader dabei noch weitere Punkte wie Kosten, Sicherheit und Kundenservice berücksichtigen. Mit unserem umfassenden Forex Broker Vergleich lassen sich die verschiedenen Anbieter auf einen Blick miteinander vergleichen. Zudem finden sich bei uns umfassende Erfahrungsberichte zu den verschiedenen Brokern.

Finden Sie den besten Broker

Hier können Sie sich Präsentation der unterschiedlichen Broker herunterladen, um sich den besten Broker für Forex, Aktien, CFD, Binäre Optionen und Rohstoffe aus zu suchen und sich dann anzumelden. 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von deutschefxbroker.de-News und folgen Sie uns auf  Twitter!

Bonus – Wo und wie erhalte ich den höchsten Bonus zum Traden? was last modified: Juni 20th, 2016 by Deutsche Forex Broker