Binäre Optionen als Job – Ist das möglich?

Mein Leben ist mir einfach zu schade, um bis zur Rente jeden Tag bis zu neun Stunden im Büro zu sitzen und für andere Menschen zu arbeiten!

Diese Aussage haben Sie vielleicht schon von vielen unterschiedlichen Personen gehört, die einfach nicht dazu bereit waren, jeden Tag die gleiche Routine zu haben. Es ist Zeit, umzudenken und zu versuchen, einen neuen Weg zu finden, um sich ein wenig abzulenken und entsprechende neue Alternativen zu finden. Aus diesem Grund haben sich vor allem seit der Erfindung des Internets sehr viele unterschiedliche Berufe entwickelt, die durchaus von überall auf der Welt ausgeführt werden können. Das hat den Vorteil, dass die Menschen mehr Freiheit für sich erhalten und zufriedener durch das Leben schreiten. Schließlich fühlen sie sich nicht mehr als Sklave, der täglich in das Büro gehen muss, um unterschiedliche Arbeiten zu verrichten. Sie können mit neuen Aufgaben selbst entscheiden, wie Sie Ihr Leben gestalten und welche besonderen Möglichkeiten Sie nutzen, um das Leben ausgefüllter zu gestalten.

Es haben schon viele Personen den Handel mit Binären Optionen getestet und waren sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Vor allem sind es die Leute, die schon seit Ende der 90er Jahre den Handel mit den Finanzinstrumenten für sich entdeckt haben und die nun endlich ihr Leben selbstständig in die Hand nehmen möchten. Sogar junge Leute, die von dem Handel mit Binären Optionen und auch Forex gehört haben, möchten sich am liebsten selbstständig mit dieser Handelsmöglichkeit machen. Ob es wirklich möglich ist, sich Binäre Optionen als Job zu eigen zu machen, möchte nun gerne ein wenig näher betrachtet werden.

Binäre Optionen als Job für junge Leute

Junge Leute haben meistens nicht viel zu verlieren. Nach der Ausbildung oder gar nach dem Studium, möchten die meisten jungen Menschen sich eine Auszeit nehmen. Sie möchten sich um sich selbst kümmern und nach den knapp 20 Jahren eine Auszeit nehmen. Das ist durchaus berechtigt. Jedoch sollte hier auch darauf aufgepasst werden, dass nach einer gewissen Zeitüberschreitung die Chancen am Arbeitsmarkt sinken. Sie sollten somit nicht zu lange warten, bis Sie sich entscheiden, einen bestimmten Berufsweg zu gehen. Wenn Sie davon gehört haben, dass Sie Binäre Optionen als Job verwenden können, sollten Sie durchaus ein wenig hinterfragen, wie es möglich ist, dauerhaft mit Binären Optionen zu handeln.

Business

Junge Leute suchen die häufig eine neue Herausforderug

Der Handel mit Aktien ist im Vergleich zu Binären Optionen eine langfristige Investition. Diese können Sie nutzen, um unter anderem zu sichern, dass Sie die Altersabsicherung mit Aktien positiv beeinflussen. Sie können langfristig mehrere tausend Euro sparen und somit erreichen, dass Sie im Alter mehr Geld zur Verfügung haben. Kurzfristig gesehen, ist der Handel mit Aktien eher riskant anzusehen und das würde dazu führen, dass Sie leider nicht den gewünschten Effekt erhalten, den Sie benötigen. Wenn Sie überlegen, wie Sie die nächste Miete bezahlen, sollten Sie sich eher an die Daytrader wenden. Diese können Ihnen davon erzählen, wie sie erfolgreich handeln und welche Ergebnisse nach einer gewissen Einarbeitungszeit zu erwarten sind. Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten in Bezug auf den Handel. Sie können auf einer Seite sicherstellen, dass Sie selbst handeln und mit Chartanalysen die gewissen Hinweise auf die Kursentwicklung erhalten. Andere Personen hingegen setzen auf den Handel mit automatisierten Systemen, die schnell und leicht einzusetzen sind. Es gibt somit unterschiedliche Programme, die Sie für den Handel nutzen können, um entsprechende Resultate zu erhalten.

Die Herausforderung annehmen

Bevor Sie Binäre Optionen als Job in Anspruch nehmen, sollten Sie die Rahmenbedingungen klären und Voraussetzungen überdenken, die für den dauerhaften Handel mit Binären Optionen notwendig sind. Sie müssen wissen, dass es sich in der Tat um eine große Herausforderung handelt, der Sie entgegenfiebern. Einige Leute sind  durchaus hauptberuflich als Aktionäre tätig oder sind auch als Daytrader mit dem Forex Handel beschäftigt. Eine weitere Beschäftigung, das heißt ein festes Arbeitsverhältnis weisen diese Personen in der Regel nicht auf. Das hat zur Folge, dass Sie komplett für Ihre Versorgung zuständig sind und auch in Zeiten der Finanzkrise entsprechende Geldbeträge vorhanden sein müssen, um das Leben weiter finanzieren zu können.
Ob Sie für diese Verantwortung bereits sind, müssen Sie  selbst klären. Es ist wichtig, dass Sie jedoch auf der ganzen Linie hinter Ihrer Entscheidung stehen und somit alle Konsequenzen annehmen, die mit diesem Schritt verbunden sind.

Switch on

Starten Sie Ihre neue Aufgabe mit Bedacht

Die Herausforderung, sich im Leben für eine bestimmte Richtung zu entscheiden, ist nicht ganz leicht. Jedoch sollten Sie darauf achten, dass Sie alle Bedingungen und Konsequenzen einbezogen haben, wenn Sie Binäre Optionen als Job für sich in Erwägung ziehen. Bevor Sie den Schritt wagen, sollten Sie sich über folgenden Konsequenzen bewusst sein, die Ihr Leben verändern können:

  • Sie sind für sich allein verantwortlich: Wenn Sie Binäre Optionen als Job wählen, sollten Sie wissen, dass Sie keine weiteren Sicherheiten mehr im Leben haben. Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich Ihren Job kündigen und sich komplett auf den Handel konzentrieren. Das hat zur Folge, dass Sie kein festes Einkommen mehr haben und auch Ihre Sozialversicherungen selbst bezahlen müssen.
  • Verlustreiche Tage haben Folgen: Es kann vorkommen, dass Sie verlustreiche Tage erleben, in denen nichts mehr zu funktionieren scheint. Sie sollten vorsorgen und schauen, dass Sie den Verlust ausgleichen können. Ein Depot und ausreichend Kapital sollten Sie natürlich zur Verfügung stehen haben, um verlustreiche Tage ausgleichen zu können. Sie müssen wissen, dass nur Sie für sich selbst verantwortlich sind und Sie im Falle guter und schlechter Handelstage das Risiko allein tragen.
  • Finanzkrisen einberechnen: Nicht nur die Investition in Aktien kann Folgen haben. Auch die unterschiedlichen Finanzkrisen, die immer wieder Einzug erhalten. Wenn Sie mit Aktien handeln, sollten Sie wissen, dass Ihr Risiko eines Finanzabsturzes deutlich höher ist als mit Binären Optionen. Binäre Optionen als Job bieten Ihnen besondere Vorteile an, die Sie auf der ganzen Linie vorteilhaft für sich nutzen können. Als Daytrader ist das Risiko eines Komplettabsturzes durchaus geringer. Jedoch ist das Risiko noch immer vorhanden und sollte von Ihnen miteinberechnet werden.
Accounting

Berechnen Sie Ihre monatlichen Gewinne und Verluste

  • Handel macht einsam: Nutzen Sie Binäre Optionen als Job, sollten Sie wissen, dass der Handel einsam machen kann. Das hat zur Folge, dass Sie leider den ganzen Tag vor Ihrem Computer sitzen, um einen bestimmten Tagesgewinn zu erhalten. Sie werden keine Arbeitskollegen haben und sich mehr oder weniger den ganzen Tag vor dem Computer aufhalten. Es kommt natürlich darauf an, wie viel Gewinn Sie erwarten oder einplanen.
  • Es lastet Druck auf Ihnen: Umfangreiche Trades abschließen und als Daytrader tätig sein, verlangt nach ausreichend Motivation und Ausdauer. Es wird somit Druck auf Ihnen lasten, den Sie anerkennen und entsprechend handhaben sollten. Mit ausreichend Depot können Sie dafür sorgen, dass Sie keine Geldsorgen haben und mit einem geregelten Einkommen werden Sie nach einer gewissen Zeit mehr Freiheit verspüren.

Der monatliche Gewinn

Schatz

Wie viel Geld benötigen Sie für einen Monat?

Wenn Sie Binäre Optionen als Job nutzen möchten, sind unterschiedliche Regeln aufzustellen. Sie sollte nicht nur wissen, wann die beste Handelszeit ist, um täglich mit Binären Optionen zu handeln. Zur gleichen Zeit ist es wichtig, dass Sie darüber hinaus die Gewinne notieren, die Sie täglich erhalten haben und die Verluste, die ebenso von Ihnen aufgefunden wurden. Auf der anderen Seite ist ein Finanzplan zu erstellen mit Ihren gesamten monatlichen Ein- und Ausgaben. Somit sollten Sie einen Mindestbetrag festlegen, den Sie monatlich mit Binäre Optionen als Job  sichern möchten. Wenn Sie zum Beispiel einen monatlichen Betrag von 3000 Euro benötigen, sollten Sie diesen Betrag auf die Handelstage aufteilen und schauen, wie hoch Ihr Gewinn sein muss.

Bei 22 Handelstagen im Monat und einem gewünschten Gewinn von 3000 Euro, sollten Sie täglich 136 Euro verdienen. Einige Händler, die mit 100 Euro Einsatz pro Trade

Finanzamt

Steuern müssen Sie auch auf Ihre Gewinne einplanen

handeln, werden mit diesem Verdienst keine Probleme haben. Schließlich sind somit nur ein bis zwei Trades, die Sie täglich erfolgreich abschließen müssen. Viele Personen haben diese Rechnung bereits kalkuliert und herausgefunden, dass es durchaus möglich ist, diese Art von Einkommen zu sichern, ohne eine andere Arbeit zu haben.

Sie müssen selbst einschätzen, ob Sie das Wissen aufweisen, um bereits diese Verantwortung für Ihr Leben zu tragen. Schließlich kommt es darauf an, ob Sie überhaupt schon in der Vergangenheit mit unterschiedlichen Handelsarten Erfahrung gesammelt haben oder noch nie entsprechende Gewinne erhalten haben. Sie müssen selbst wissen, ob Sie für diese Art von Lebensunterhalt bereit sind. Falls Sie eine längere Berufspause einlegen möchten oder gar arbeitslos sind, können Sie Binäre Optionen als Job durchaus annehmen und Ihr Glück versuchen.

Brokerempfehlung BDSwiss

Damit Sie sicher und ohne Verluste handeln, sollten Sie beim Binären Optionen Broker BDSwiss vorbei schauen. Dieser Broker ist seit dem Jahr 2012 auf dem Markt und bietet anbieterbox_BO_BDSwissIhnen einige besondere Vorteile an. Sie können mit dem Broker sehr hochwertige Handelswerte traden und somit sichern, dass der Handel nie langweilig wird. Neben 47 Währungspaaren können Sie 100 Basiswerte für den CFD-Handel nutzen. Auf der anderen Seite bieten sich 170 Basiswerte an, die Sie zusätzlich nutzen können. Der Broker weist einen maximalen Hebel von 1:400 auf. Die Hebelwirkung sollten Sie jedoch nur mit Vorsicht genießen, da die Verluste hier über das Kapital auf dem Brokerkonto hinausgehen können. Anfängern wird der Handel mit Forex ans Herz gelegt. Mit Devisen ist der Handel sicherer und durch die Bereitstellung des Demokontos können Sie den Handel vorab testen und müssen keine Verluste erwarten.

Da der Broker auf der Insel Zypern zu Hause ist, wird er durch die Finanzaufsicht CySec reguliert. Zusätzlich bietet BDSwiss eine deutsche Niederlassung in Frankfurt an, die Ihnen eine weitere Sicherheit anbietet. Durch den leicht zu erreichenden Kundenservice können Sie nicht nur wichtige Fragen an den Support stellen, sondern zusätzlich die umfangreichen Weiterbildungsangebote nutzen. In Kombination mit dem Demokonto und den vorteilhaften geringen Einzahlungen bleibt das Risiko sehr gering. Die Mindesthandelssumme beträgt beim Handel 5 Euro, was sich für Anfänger eignet. Mit einer Verlustabsicherung von bis zu 80 Prozent können Sie dauerhaft vorteilhaft handeln.

Hier zum Broker BDSwiss

Binäre Optionen als Job – Ist das möglich? was last modified: April 7th, 2016 by SarahM0

auf Facebook teilen
auf Facebook teilen
auf Google+ teilen
http://www.deutschefxbroker.de/binaere-optionen-als-job/">
Tweet
Deutschefxbroker auf Youtube
LINKEDIN
PINTEREST
Forex News per Email abonnieren